Trauungen im Ausland

Viele Brautpaare haben den Wunsch, sich im Ausland trauen zu lassen. An einem Ort, zu dem sie eine ganz innige Verbindung haben. Oft ist es ein Urlaubsziel, das einem besonders ans Herz gewachsen ist. Manchmal ist es auch die eigene Heimat, in die man zurückkehrt, um sich das „Ja-Wort“ zu geben.
Es gibt viele romantische und außergewöhnliche Orte und Locations für eine Auslandstrauung.

Lange thronte die Trauung am Strand auf Platz 1 der Auslandstrauungen. Strahlender Sonnenschein, eine leichte Brise und am besten barfuß, der Geschmack von Salz auf den Lippen beim Hochzeitskuss. Ein einmaliges Erlebnis. Ob auf Bali, in Florida, in der Karibik oder auf den Malediven. Tausend Orte auf dieser Welt bieten für euren großen Tag eine unvergleichliche Kulisse.

In den letzten Jahren wird es neben einer Trauung am Strand auch immer beliebter an zauberhaften Orten wie beispielsweise der Toskana zu heiraten. Guter Wein, der Geruch von Lavendel und Pinien liegt in der Luft und vor der Kulisse eines alten toskanischen Landgutes wird wohl jeder zum Romantiker.

So weit weg muss es gar nicht immer sein. Die Berge Österreichs und der Schweiz bieten zahlreiche Möglichkeiten für Bergluftverliebte. Eine freie Trauung auf der Alm oder an einem glasklaren Bergsee. Die Freiheit zu Füßen und die große Liebe an der Hand.

Allein bei der Vorstellung dieser unterschiedlichen Auslandstrauungen, möchte ich gleich selbst noch einmal heiraten.

Wie geht es euch? Zieht ihr auch eine Trauung im Ausland in Erwägung? Habt ihr vielleicht sogar den Beschluss schon gefasst? Dann kann ich euch nur ermutigen, diesen Schritt zu gehen. Gerne begleite ich euch dabei.

Mit den Eckdaten zu eurer Trauung, erstelle ich euch ein individuelles Angebot.

Schreibt mir eine Nachricht

Kontaktformular
kontakt (at) mrsmarriage.de
+49 174 171 2167
@mrs_marriage
cross